Der Schall der Platte

Die Geschichte der Klangaufzeichnung kennenlernen. Von ihren bescheidenen Anfängen bis zur Vinyl-Schallplatte, die heute wieder ein Comeback feiert.
Das Prinzip der analogen Klangaufzeichnung mit einem vereinfachten Edison-Phonographen verstehen. Mit einem einfachen, selbstgebauten Record-Cutter ein Lieblingssong oder die eigene Stimme auf einen CD-Rohling schneiden.

Einen einfachen Plattenspieler mit einer Nadel und einem Pappbecher bauen, um die eigenen CD-Schallplatten anhören zu können.
Und mit einem DJ-Turntable die möglichen Klangmanipulationen durch Abspielgeschwindigkeit und –richtung, sowie das Scratchen erforschen.

Bitte melde uns, wenn du Interesse hast. Sobald wir genügend Anmeldungen haben werden wir euch das erste Workshop–Datum bekannt geben.

bw_180527_badhüsli_website_-202.png